Hallo und danke fürs Reinschauen bei Snowhill Ink.

 


Hier findet Ihr Informationen rund um´s Tätowieren, über mein Studio und eine Reihe Fotos von meinen Arbeiten mit der Nadel, dem Airbrush oder anderen Malwerkzeugen. Ich betreibe das Tätowierhandwerk seit 2001, hauptberuflich seit 2008 und habe im Juni 2010 mein Studio hier in Schneeberg eröffnet. Der Name des Studios bedeutet frei übersetzt "Schneeberger Tinte" (Snow Mountain hat mir nicht so gefallen).

Ob Tattoos in Schwarzgrau oder Farbe, klein oder groß, ob ein Neues oder Cover Up eines vorhandenen Bildes, hier seid Ihr genau richtig. Kommt einfach mal ins Studio, schaut Euch um und lasst Euch beraten.

 

An dieser Stelle auch mal ein Dankeschön an alle meine Kunden, die schon hier gewesen sind und mir teilweise schon viele Jahre die Treue halten.

 

Ihr möchtet einen Termin? Hier noch ein paar Hinweise:

Einen Termin bekommt Ihr telefonisch oder indem Ihr persönlich im Studio vorbeikommt. Spätestens bis 14 Tage vor dem Termin ist eine Anzahlung zu leisten. Die Höhe dieser richtet sich nach der geschätzten Sitzungslänge. Erfolgt keine Zahlung wird der Termin automatisch storniert. Die Anzahlung wird mit dem Tattoo verrechnet. Sollte der Termin nicht wahrgenommen werden können, lasst diesen so zeitig wie möglich verschieben, da ansonsten die Anzahlung verfällt. Diese wird auch grundsätzlich nicht zurückerstattet.

Geht bitte 1 - 2 Wochen vorher nicht in ein Sonnenstudio, 3 - 4 Tage vor dem Termin ist übermäßiger Alkoholgenuß, Schmerz- und Aufputschmittelverzehr zu vermeiden. Nach Einnahme von Antibiotika ist das Tätowieren frühestens 3 Wochen nach Absetzung des Medikaments möglich um die Gefahr eines "Blindentattoos" auszuschließen. Auch während einer Schwangerschaft und während der Stillzeit ist von einem Tattoo abzuraten.

 

Alles im Grünen Bereich? Na dann, das Bunte muss ins Speckige.

Euer Frank "Toe" Schellig von Snowhill Ink